Home

:: LINKS     :: KONTAKT    :: INTERN 

Umweltbildung und die Vermittlung der komplexen Zusammenhänge in der Natur sollten vorteilhafterweise bereits im Kindes- und Jugendalter beginnen. Hier setzt die Wasserschule an. Die Bildungsangebote richten sich in erster Linie an Schulen aller Altersklassen. In der Wasserschule lernen Schulkinder unter freiem Himmel die komplexen Zusammenhänge der Natur, insbesondere des Wassers kennen. Die Kinder werden so für einen verantwortungsvollen Umgang mit Wasser sensibilisiert. Es stehen Unterrichtsmaterialien, ein Lehrmittel sowie Bildungsmodule zu den Themenkreisen Gletscher/Klima, Erosion sowie Trinkwasser und Energie zur Verfügung. Alle Angebote sind dezentral im Göschenertal und in Göschenen verteilt, bei schlechtem Wetter steht der Lernladen im Schulhaus Göschenen zur Verfügung. Ausserdem stehen Lehrerinnen und Lehrern zwei Koffer mit Arbeitsmaterialien ergänzend zum Lehrmittel zur Verfügung.

 

wasserschule2

Legende

Anmeldung

Wasserwelten Göschenen

Stefan Gamma
Unterdorf 46
6487 Göschenen

Tel: 041 887 19 64
Natel: 079 281 90 94
info@wasserwelten.ch