Bahnhof

Gotthard Panorama Express

Göschenen

Geschichte hautnah erfahren: Die Reise mit dem Gotthard Panorama Express führt von Luzern mit dem Schiff nach Flüelen (Uri) und mit dem Panoramawagen der SBB in der ersten oder zweiten Klasse über die historische Gotthard-Panoramastrecke durch das Gotthardmassiv hindurch ins Tessin.

Die Reise beginnt mit dem Dampfschiff in Luzern. Auf dem Vierwaldstättersee an malerischen Landschaften vorbeifahren. Einige der geschichtsträchtigsten Orte der Urschweiz, wie zum Beispiel die Rütliwiese, wo 1291 die Schweiz gegründet wurde, der Schillerstein oder die Tellskapelle begegnen den Reisenden auf der Schifffahrt.

In Flüelen steht der Panoramazug zur Abfahrt bereit und fährt anschliessend über die historische Gotthardstrecke. Auf dieser erblickt man drei Mal die Kirche von Wassen, die aufgrund der kühnen Bahnanlage mit ihren vielen Kehrtunnels Weltruhm erlangte. Durch den 1882 eröffneten Gotthardtunnel zwischen Göschenen (Uri) und Airolo (Tessin) geht die Fahrt weiter in Richtung Süden.

Hinweis: es handelt sich um ein Sommer-Angebot.

Jetzt Buchen