Container
Schlitteln

Tiefenbach - Realp

Dank des James-Bond-Streifens «Goldfinger» aus dem Jahr 1964 ging die Furkapassstrasse in die Filmgeschichte ein. Der Winterwanderweg verläuft genau auf dieser kurvenreichen Strecke. Wo im Sommer Autos und Motorräder um die Kurven düsen, herrscht im Winter erholsame Stille.

Der Winterwanderweg von Realp nach Tiefenbach bietet eine fantastische Gelegenheit, um in die alpine Winterlandschaft einzutauchen. Kurve um Kurve wird der Pass erklommen. Im Jahr 1964 wurde auf besagter Strecke eine Szene für den James Bond-Film «Goldfinger» gedreht. Im Mittelpunkt stand neben Oscar-Preisträger Sean Connery eine weit ausladende Kurve, die deshalb auch «James Bond-Goldfingerkurve» genannt wird. Die Szenen, die hier gedreht wurden, gelten heute als Klassiker der Bond-Geschichte.

In Tiefenbach angekommen werden Winterwanderer mit einer starken Aussicht zu den teilweise 4000 Meter hohen Gipfeln der Walliser und Berner Alpen belohnt. 

Länge 7.3 km Dauer 1:17 h
Aufstieg 1 m Abstieg 567 m
Höchster Punkt 2105 m Niedrigster Punkt 1537 m
Eigenschaften aussichtsreich, Einwege-Tour, Einkehrmöglichkeiten
Ausrüstung
  • Helm von Vorteil für die Schlittenfahrt
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez
Startpunkt Tiefenbach Realp
Öffentliche Verkehrsmittel
PKW

Touren die Sie auch interessieren könnten

Jetzt Buchen